Ansprechpartner
Ralf Wiegand

Tel: +49 221 4 98 18 49
E-Mail:

Logib-D

Mit Logib-D können Personalverantwortliche die Entgeltstrukturen ihres Unternehmens unter Geschlechtergesichtspunkten analysieren. Logib-D wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereitgestellt und in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern aus der deutschen Wirtschaft umgesetzt. Das gesamte Angebot ist für die Unternehmen freiwillig und kostenfrei.

Mit der neu eingeführten Online-Anwendung zu Logib-D können interessierte Unternehmen direkt auf der Internetseite ihre Daten hochladen und analysieren. Das so genannte Web-Tool verfügt über eine intuitive Nutzerführung, erlaubt eine detaillierte Erfassung der Daten und liefert umfangreiche Informationen zur geschlechtsspezifischen Entgeltungleichheit. Das Programm stellt anhand der eingegebenen Daten auf Knopfdruck innerhalb von wenigen Minuten einen umfassenden Bericht im pdf-Format zur Verfügung.